Marcosius

Charakter: Marchosius

Charakter

Marchosius ist der Partner von Margery Daw und die Beiden passen charakterlich sehr gut zusammen.
Er ist das absolute Gegenteil von Alastor.
Er redet gerne eher aufgebracht und bereut absolut nichts was er sagt.
Marchosius hat eine sehr vorlaute Klappe und liebt es Margery damit etwas zu nerven – wofür er ab und zu einen Schlag bekommt.
Trotz allem zeigt er ab und zu, dass er sich um Margery sorgt auch wenn es nicht klar ist ob wegen Freundschaft oder eher weil sie seine Partnerin im Kampf ist.
Marchosius liebt Kämpfe und möchte am Liebsten sich sofort hineinstürzen.
Auch nennt er Margery gerne bei irgendwelchen Kosenamen, die entweder gerne an Schönheit erinnern oder wieder dazu da sind, sie zu ärgern.

Marchosius Marchosius

Kraft

Marchosius steckt in der Form eines Buches namens 'Grimoire'.
Er spricht Zauber zusammen mit Margery durch „Tosatsu no Sokkyoshi“ aus, was übersetzt so etwas wie „Improvisiertes Gedicht der Abschlachtung“ bedeutet.
Seine ultimative Attacke ist die 'Flamme der Illusion'. Dabei wird seine Flame Haze von einem drachenähnlichen Wesen umgeben – nicht wie sonst ein Werwolf.
Diese Form ist stark genug um ein Siegel des Zeitstops zu durchbrechen.

Marchosius Marchosius

Layout wählen