Margery Daw

Charakter: Margery Daw

Charakter

Margery Daw ist ebenfalls einer der Hauptcharaktere der Serie.
Am Anfang ist sie allerdings eine Feindin von Shana und Yuuji – obwohl sie ebenfalls eine Flame Haze ist.
Sie hat einige Kapitel in ihrer Vergangenheit, die ihren dominanten und eher groben Charakter gut erklären.
Doch trotzdem ist sie für ihre Freunde da, wenn sie sie brauchen.
Margery ist nebenbei eine leidenschaftliche Trinkerin und auch sehr schnell angeheitert.
Zu ihrem Partner Marchosius ist sie auch gerne mal etwas grob oder schlägt ihn, wenn er etwas für sie unpassendes sagt.
Außerdem schauen Keisaku und Eita zu ihr auf, da sie ihnen das Leben mal gerettet hat. Und gleichzeitig werden die Beiden für Margery sehr wichtig.

Margery Daw Margery Daw

Geschichte

Margery war früher die Tochter eines Landherren, aber ihr Vater wurde wegen Betruges umgebracht und sie landete in einem Heim.
Als sie die Chance bekam ihre Familie zu rächen, wurden die Verantwortlichen von 'dem Silbernen' zerstört.
Margery wurde unglaublich wütend darüber, da es ihr einzigster Grund zum Leben erschien – und dies widerrum lockte Marchosius an.

Margery Daw Margery Daw

Am Anfang hasst sie die Guze no Tomogara und ist der Ansicht, dass es keinen Unterschied zwischen ihnen gibt.
Deswegen tötet sie Alle, ohne Ausnahme. Dabei ist ihr auch – im Gegensatz zu Shana – das Gleichgewicht der Welt völlig egal.
Im Laufe der Geschichte wird sie aber zu einer Partnerin von Shana und kämpft ebenfalls für die Balance der Welt.

SPOILER: In den Light Novels kämpft Margery sogar gegen den Silbernen und erkennt, dass er sogar nach ihrem Willen gehandelt hat. Sie scheint sich erst zu erholen als Keisaku ihr seine Liebe gesteht und sie küsst und ihr so einen neuen Grund zum Leben gibt.

Margery Daw Margery Daw

Kraft

Margery hat ihren Partner Marchosius, der in der Form eines Buches namens 'Grimoire' steckt.
Sie ist eine Experten in Uneingeschränkten Zaubern.
Sie kann sich auch in einen violetten Werwolf verwandeln und ihre Stärke sind eindeutig Zaubersprüche.
Die Zauber werden bei ihr zusammen mit Marchosius durch „Tosatsu no Sokkyoushi“ ausgesprochen, was übersetzt so etwas wie „Improvisiertes Gedicht der Abschlachtung“ bedeutet.
Bei ihrem ersten Kampf mit Shana, schlägt sie diese um Längen. Sie ist also keine Gegnerin die man unterschätzen sollte.

Margery Daw Margery Daw

Layout wählen